childrenHope

childrenHope

Ihre Hilfe bekommt ein Gesicht

 

Aktuelles

Kinderfest in Sucre – ein voller Erfolg!

am 29. Juni 2015

Am Wochenende fand auf dem Gelände des Transformatorenhauses in Sucre, Bolivien ein Kinderfest statt, zu dem Kinder aus dem nahegelegenen sehr armen Dorf und aus der Schule kamen, die die ehemaligen Straßenkinder des Transformatorenhauses selbst besuchen.
Bei Spielen, Sport und Kreativität hatten die Dorf- 
Kinder, die sonst wenig Abwechslung in ihrem Alltag erleben, viel Freude. Die Kinder des Transformatorenhauses konnten von dem abgeben, was sie tag täglich genießen und die anderen Kinder damit erfreuen.
photo_2015-06-29_12-20-01photo_2015-06-29_12-20-54photo_2015-06-29_12-21-09

photo_2015-06-29_12-21-02

Lebensmittelspende ans Kinderhaus

am 24. Juni 2015

Das Transformatorenhaus in Sucre, Bolivien erhielt eine große Lebensmittelspende. Die Kinder freuten sich riesig und danken!

photo_2015-06-23_12-14-34 photo_2015-06-23_12-14-50

Straßenkindern ein Zuhause zu geben…

am 24. Mai 2015

…und sie in ihren Gaben zu fördern, ist das Ziel von childrenHope.
Hier entdeckt gerade eines der Kinder im Transformatorenhaus in Paraguay das Backen.

20150127_174801

Hilfsgütereinsatz

am 23. Mai 2015

Das Kinderhaus in Paraguay konnte zusammen mit dem Israelischen Honorarkonsul und den Freunden Israels in einer Indigena-Siedlung im Chaco-Gebiet von Paraguay Hilfsgüter an Bedürftige verteilen.
Die Kinder haben kräftig mit verteilt.das Team01im chaco

Schulmaterialien fürs Armenviertel

am 1. April 2015

Der Vizebotschafter der Israelischen Botschaft in Lima, Peru initiierte eine Sammelaktion für Schulmaterialien, die jetzt zu Beginn des neuen Schuljahres in Peru an Kinder des Armenviertels La Victoria in Lima verteilt wurden.11025254_823568184347583_675217887927286561_o

11080506_823570127680722_3531892481989478518_o

Über 400 Besucher bei der Weihnachtsfeier in Guayaquil

am 6. Februar 2015

Weihnachtsfeier in Guayaquil, Ecuador
Das Team, das seit drei Jahren in einem der Slumgebiete Guayaquils arbeitet, rechnete für ihre Weihnachtsfeier mit 200 Gästen – letzten Endes kamen mehr als 400 Personen, an die Kakao, Kuchen und viele Geschenke weiter gegeben wurde!
Theater, Tanz und ein kleiner Input bildeten das Rahmenprogramm der Feier.
Das Team vor Ort war überwältigt und die Kinder überglücklich!

Teenie-Treff in Lima, Peru

am 6. Februar 2015

Jeden Samstag ist in La Victoria, einem Armenviertel von Lima, der Bär los. 60 Kinder und Teenager spielen, basteln, tanzen, musizieren oder backen.
Nach einem gemeinsamen Start kann jedes Kind seinen Lieblings-Workshop wählen.
Abgerundet wird alles durch einen kleinen gemeinsamen Input, der den Kindern aus verwahrlosten Verhältnissen Orientierung bietet.

 

Kinderhaus in Sucre im Fernsehen

am 23. September 2014

Vor kurzem drehte ein nationaler bolivianischer Sender eine Kurz-Reportage über das childrenHope Transformatorenhaus in Sucre, Bolivien. Die Sendung wurde national ausgestrahlt und kürzlich in einem weiteren Fernsehbericht als positives Beispiel des Engagements für das Land erwähnt.
Schauen Sie die Reportage hier.

Dreharbeiten in Sucre

ZITRONENSAFT-CHALLENGE

am 23. September 2014

Verfolge die Challenge auf Facebook!
Hier geht´s zum ersten Video: click here

Im Web kursiert die sogenannte „Icebucket-Challenge“.
Auch wir haben eine Challenge ins Leben gerufen – die Zitronensaft-Challenge.
Die Herausforderung ist ein Glas frisch gepressten Zitronensaft zu trinken und 20€ an childrenHope zu spenden.
Nimm auch Du an dieser Challenge teil, nominiere 3 Freunde und unterstütze Straßenkinder in Südamerika!

Benefizkonzert für Straßenkinder in Peru

am 4. April 2014

Die St. Wendelin-Kirche in Schlaitdorf führte vergangenen Sonntag ein Benefizkonzert zu Gunsten des Transformatoren-Hauses in Peru durch. Der Kantor hatte eigens dafür einen Projektchor  und –orchester zusammengestellt, die J. S. Bachs „Magnificat“ aufführten. Das Publikum kam zahlreich. Die Kirche war so voll, dass noch Notstühle aufgestellt wurden. Darüber freuen sich die ehemaligen Straßenkinder in Peru, denen der Erlös von  rund 1208 Euro zu Gute kommen wird. Vielen herzlichen Dank, allen, die sich engagiert haben!

Wenn auch Sie eine Aktion zur Unterstützung der Arbeit durchführen möchten, wenden Sie sich an unser Team. Wir unterstützen Sie gern mit Ideen und stellen Info-Material zur Verfügung.

Benefizkonzert Schlaitdorf